Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther

Runter vom Sofa und auf ins Ravensburger Spieleland: Hier ist Bewegung angesagt!
Schlaue Trainingsmodule sowie weiteres Zubehör bieten spielerische Bewegungsübungen für Kinder ab 3 Jahren, die Kopf und Körper gleichzeitig aktivieren. Beweg dich schlau! ist das Motto der Bewegungsinitiative der Felix-Neureuther-Stiftung, für welche Ravensburger und der ehemalige deutsche Skirennläufer zusammenarbeiten. Im neuen Bewegungsraum können verschiedene Trainingsmodule sowie weitere Spielgeräte ausprobiert und gemeinsam mit Fauli spielend Spaß an Bewegung erlebt werden. Die Module fördern dabei die körperliche, aber auch die geistige Leistungsfähigkeit der Kinder auf eine spielerische Art und Weise.

Felix Neureuther wollte als Skirennläufer auch manchmal einfach nur „abhängen" wie ein Faultier. Als er sich näher mit den süßen Tierchen auseinandersetzte, wurde ihm klar, dass Faultiere richtig schlaue Bewegungskünstler sind und sich extrem effektiv bewegen. Faultier Felix-Fauli– das Maskottchen seines Bewegungsprogramms – motiviert heute Kinder, sich zu bewegen und Freude daran zu haben.

Entdeckt die Trainingsmodule

Der Snowboarder

Bunte LEDs zeigen euch, welches Symbol ihr als Position ausführen sollt. Findet so schnell wie möglich das aufblinkende Symbol und macht die passende Pose auf dem Balanceboard nach. Das Balanceboard simuliert das Stehen auf einem Snowboard. Kinder sehen auf diesem Spielgerät typische Snowboarder-Positionen, die den Körper auf besondere Weise fördern. Hier ist nicht nur Schnelligkeit in der Ausführung, sondern auch Köpfchen gefragt!

Der „heiße Draht“

Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt, wenn die Schlaufe um den Draht geführt wird, natürlich ohne diesen zu berühren. Ist doch ein Kinderspiel? Wem das zu einfach ist, kann vor dem heißen Draht das Balanceparcours aufbauen. So wird neben der Konzentration auch Geschicklichkeit, Motorik und vor allem Nervenstärke gefördert.

„Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther"

„Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther“ ist ein in dieser Form einmaliges Bewegungsprogramm. Die in Kooperation mit der Technischen Universität München entwickelten Inhalte umfassen spielerische Bewegungsübungen, die Kopf und Körper gleichzeitig aktivieren. Die Verknüpfung von Denken und Bewegung verbessert die kognitive Leistungsfähigkeit und beugt damit aktiv Stress bei Kindern vor.

Die Felix-Neureuther-Stiftung 

Die Felix-Neureuther-Stiftung wurde im Januar 2020 mit dem Ziel der Förderung der Bewegung und der Gesundheit, vor allem bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei Erwachsenen, gegründet. Außerdem spielen die Vermittlung von Werten und Bewusstsein für Menschlichkeit, Nachhaltigkeit, Natur und Familie eine große Rolle. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch Bewegungsprogramme wie „Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther", Sport Camps sowie der Information, Aufklärung und Motivation durch verschiedene Maßnahmen.