id="trbo-above-first-editorial"

Workshops

Ravensburger Spieleland_SchokoHaus
Ravensburger Spieleland_SchokoHaus
Ravensburger Spieleland_SchokoHaus

Lieblingsschokolade zum Selbermachen

Schokolade, wohin man blickt. Im Bunten SchokoHaus von Ritter Sport dreht es sich nämlich nur um Eines. Auf drei Stockwerken erfahren Besucher alles über die Geschichte der quadratischen Tafel, entdecken ihre Lieblingsschokolade im Shop und stellen in der SchokoWerkstatt ihre eigene Schokolade her.

Im Workshop lernen sie Wissenswertes rund um die Frage „Wie kommt die Kakaobohne in die Tafel?“ – vom Anbau über ihre Fermentierung bis zur Herstellung. Nach dem Theorieunterricht dürfen Kinder ab drei Jahren und Erwachsene selbst aus den unterschiedlichen Zutaten ihre Lieblingssüßigkeit zusammenstellen: Sollen Erdbeerstückchen in die Tafel oder doch lieber Marshmallows? Was reinkommt, bestimmen die kleinen und großen Chocolatiers. So individuell wie die Tafel ist auch die Packung: die Hülle gestalten die Schokofreunde selbst, und nehmen sie zusammen mit ihrer Eigenkreation als leckere Erinnerung mit – falls diese bis dahin nicht schon längst vernascht ist.

Von der Kakaobohne zur Schokolade in vier Schritten:
Schritt 1: Aus zahlreichen Zutaten, die jedem Leckermäulchen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, kann jeder seine Lieblingszutat auswählen. Das Angebot reicht dabei von Fruchtsaftbärchen über Reis- Crisps bis hin zu Knallbrause – für jeden ist etwas dabei.

Schritt 2: Sind die Zutaten erst einmal ausgewählt, wird das Ganze gut vermischt und in Formen gefüllt. Hier muss man ordentlich rütteln, damit sich die Masse gleichmäßig verteilt.

Schritt 3: Besonderes Fingerspitzengefühl ist dann beim Austafeln gefragt – dabei stehen die Schoko-Fachleute den kleinen Schokoladenfabrikanten mit Rat und Tat zur Seite.

Schritt 4: So individuell wie die Tafel Schokolade ist auch ihre Verpackung. Mit Stiften, Buntpapieren, Glitzerfolien, Aufklebern und Stempeln gestaltet jeder die passende Verpackung zur eigenen Schokoladenkreation.

Die SchokoWerkstatt dauert ca. 60 Minuten und kostet eine Teilnahmegebühr von 22,50 Euro pro Tisch (inkl. 5 Personen) – wer mitmachen möchte, kann sich auf www.spieleland.de/schoko vorab einen der begehrten Plätze sichern.

id="trbo-below-fragment-0"