id="trbo-above-first-editorial"

Tag der Bewegung

Ravensburger Spieleland_Presse_Kinder mit Trainingsmodul
Ravensburger Spieleland_Presse_Kinder mit Trainingsmodul
Ravensburger Spieleland_Presse_Kinder mit Trainingsmodul

Tag der Bewegung am 17. Juli 2022 im Ravensburger Spieleland

Am 17. Juli 2022 feiert das Ravensburger Spieleland den „Tag der Bewegung“. Gäste können dabei den ehemaligen Skirennläufer Felix Neureuther treffen oder sich an vielen Mitmach-Stationen in den unterschiedlichsten Sportarten ausprobieren.
„Runter vom Sofa und auf ins Ravensburger Spieleland“, so lautet am Sonntag, 17. Juli 2022, die Devise. Kleine und große Gäste dürfen sich an diesem Tag an vielfältigen Sportarten testen, sich ein Autogramm von Felix Neureuther abholen oder an der Bewegungs-Rallye durch den Park teilnehmen.

Autogrammstunde mit Felix Neureuther

Im neuen Bewegungsraum „Beweg dich schlau! mit Felix Neureuther“ steht der Star selbst ab 13 Uhr für Autogramme zur Verfügung. „Mein Ziel ist es, unsere Kinder zu mehr Sport zu motivieren und ihnen Freude an der Bewegung zu vermitteln, sie zu motivieren und mit spielerischen Bewegungsübungen ​Kopf und Körper gleichzeitig zu aktiveren. Denn Bewegung ist wichtig für eine gesunde Zukunft“, so Felix Neureuther, der mit seiner Stiftung das Bewegungsprogramm „Beweg dich schlau!“ in Kindertagesstätten und Schulen umsetzt. Selbst erleben können die Besucher*innen das mit den neu entwickelten Bewegungsmodulen, die sie vor Ort ausprobieren können.

Rahmenprogramm mit regionalen Vereinen

Wer es genau wie Felix liebt, sich zu bewegen, der kommt am Tag der Bewegung garantiert auf seine Kosten: Von Fußball über Tennis bis hin zu Eishockey – hier ist für ziemlich jeden was dabei. Gäste dürfen sich über bekannte Vereine freuen, die allesamt ein attraktives und interaktives Bewegungsprogramm entwickelt haben. Es erwarten die Gäste an diesem Tag der FV 1893 Ravensburg e.V., die Tennisakademie Power the Ball, der EV Ravensburg und die Ravensburg Towerstars, der VfB Friedrichshafen Volleyball e.V., ratiopharm Ulm, die ifm Razorbacks Ravensburg und der TSB Ravensburg.
id="trbo-below-fragment-0"